Unsere Hühner

„HIER BIN ICH HUHN; HIER DARF ICH SEIN!“
frei nach Goethe

Wir halten unsere Hühner in Hühnermobilen, das ist eine Art Wohnwagen für Hühner.
Der Stall wird regelmäßig auf eine neue Auslauffläche gestellt, damit die Hühner immer wieder frisches Gras zu picken und eine ordentliche Grünfläche zur Verfügung haben.

Die Haltung unserer Hühner ist optimal an ihre natürlichen Bedürfnisse angepasst: Ausreichend Platz und viel natürliches Licht im Stall, viele Möglichkeiten zum Scharren und Staubbaden und ein großzügig bemessener Grünauslauf.

Mit dieser Art der Haltung fahren wir Krankheitserregern einfach davon und die Hühner danken es uns mit sehr guter Gesundheit.
Durch den hohen Anteil an Grasfutter bekommen die Eier unserer Hühner einen unvergleichlich leckeren Geschmack – probieren Sie mal!

Althennen und Suppenhühner

Wenn die Legeleistung unserer Hühner altersbedingt deutlich nachlässt, werden sie ausgestallt. Als Althennen können sie noch gute Dienste leisten im Hof und Garten von Hobbygeflügelhaltern. Wir geben sie gerne in gute Hände ab und freuen uns, wenn Sie unseren Hühnern eine schöne Rente ermöglichen.

Die Althennen, die geschlachtet werden, erfreuen sich als Suppenhühner großer Beliebtheit.  Bekanntermaßen ist Hühnersuppe ein wunderbares Heilmittel gegen Erkältungskrankheiten und ein Fitmacher zum Gesundwerden nach längeren Krankheitsphasen.

Wir informieren über die Homepage und über unseren e-mail-Verteiler, wenn es frische Suppenhühner gibt.

Bruderhähne

Um eine ethisch vertretbare Lösung für die sinnvolle Verwertung der Bruderhähne zu finden, wurde die ÖTZ (Ökologische Tierzucht GmbH) gegründet, die die Züchtung eines ökologischen Zweinutzungshuhns anstrebt.

Als Legehennenhalter zahlen wir für jedes eingestallte Huhn den sogenannten „Kükengroschen“ an die ÖTZ, um die Forschungs- und Züchtungsarbeit in diesem überaus wichtigen Bereich finanziell mit zu unterstützen.

Außerdem halten auch wir auf Gut Onnau kleinere Herden dieser Hühner, um einen Beitrag zur Praxiserprobung der neuen Hühnerrassen zu leisten.

Wir verkaufen außerdem ab Hof gefrorene – und manchmal auch frisch geschlachtete – Bruderhähne, die unser Biolandkollege und Junghennenzüchter Jens Bodden aufgezogen hat. Eine kleine Auswahl von Wurst und Soßenprodukten, die aus Bruderhahnfleisch hergestellt wurden, runden das Angebot ab.

Ziegen und Schafe

Unsere Hühner haben vierbeinige Begleiter und Beschützer: Ziegen und Schafe.

Die Hühner fühlen sich in der Gegenwart größerer Tiere viel sicherer und beweiden in Gesellschaft von Wolli und Bo, Benni und Bommel, Flecky und Lissy sowie Lise und Fred die Auslauffläche bis in den letzten Winkel.

Die Begleiter sind immer zu zweit im Team unterwegs und haben natürlich einen mobilen Stall, der auch mit dem Hühnermobil zusammen umzieht.

Die Gesellschaft mit den Hühnern scheint auch ihnen gut zu gefallen: Sie sind munter und zutraulich und genießen die große Auslauffläche, die ihnen zur Verfügung steht.