Bio-Kartoffeln vom Gut Onnau

Wenn Kartoffeln anfangen zu keimen…

….ist das natürlich und unbedenklich!

Unsere Bio-Kartoffeln werden NICHT mit chemischen Keimhemmungsmitteln behandelt, deshalb fängt nach einigen Monaten der Lagerung das Keimwachstum an. Das ist ein natürlicher, biologischer Vorgang, der durch den Hitzsommer 2018 früher einsetzt als sonst. Sie können die Keime einfach entfernen und die Keimansätze wegschälen.

Die Kartoffeln sind für den Verzehr völlig unbedenklich und genauso lecker und gesund wie immer.

Guten Appetit!