Rezept des Monats auf Gut Onnau

Rezept des Monats

Im März gibt es nur noch wenig Saisongemüse aus Deutschland. Aber man findet noch etwas, zum Beispiel Sellerie. Drum kombinieren wir dieses tolle Gemüse mit unseren vorwiegend festkochenden Laura ganz flott zu einem leckeren Kartoffel-Sellerie-Püree, und zwar so:

1kg vorwiegend festkochende Kartoffeln und ca. 300g Sellerie schälen, in Stücke schneiden und in einen Topf geben.

Mit soviel Wasser aufgießen, dass ca. 2 cm des Gemüses bedeckt sind, 1 Tl. Salz dazugeben, ca. 15-20 min. weich kochen lassen, danach vom Herd nehmen.

150g Sahne und 20g Butter dazugeben, mit einem Handrührgerät klein rühren. Für die richtige Konsistenz noch Wasser oder Sahne dazugeben. Mit Kräutersalz und geriebener Muskatnuß abschmecken.

Wer Sellerie nicht so gut verträgt, kann auch mal eine Steckrübe dazumogeln!